Denis Dunkel | Designer.

Basics

  • Geboren 1988 in Köln-Kalk
  • Abitur 2007 in Neunkirchen-Seelscheid (Rhein-Sieg-Kreis)
  • Studium der Anglistik und Geschichte auf Lehramt in Frankfurt und Köln
  • Danach Erkenntnis meiner eigentlichen Leidenschaft und seit 2017 Studium Integrated Design (B.A.) an der TH Köln (Abschluss geplant im Dezember 2021)
  • Zweijährige Tätigkeit als Werkstudent bei der Pirobase Imperia GmbH und langjähriger Freelancer für Branding-, CI- und Layoutaufträge
  • Auslandsaufenthalte während des Studiums in Birmingham, Großbritannien und Linköping, Schweden

Qualifikationen

  • Umfassende Kenntnisse der Adobe Creative Cloud, insbesondere Indesign, Photoshop und Aftereffects
  • Umfassende Kenntnisse der Content-Management Systeme WordPress (inklusive Builder-Plug-ins wie Divi und Elementor), pirobase CMS, imperia, Sitecore und Alternativlösungen wie Webflow
  • Strategisches Geschick durch die Erfahrung in der CI-Entwicklung und akademische Betreuung
  • Teamstärkende Arbeits- und Kommunikationsweise

Random Facts About me

  • Aufgrund einer Erbkrankheit ist mein rechtes Auge blind. Ich gleiche es jedoch so gut aus, dass ich dennoch ein guter Autofahrer und natürlich ein hochkompetenter Designer bin. Dennoch fahre ich aktuell nur mit öffentlichen Verkehrsmitteln – das ist in Köln oft schneller.
  • Mich einzustellen, enthält außerdem eine Witze-Flatrate
  • Eines meiner wesentlichen Hobbies ist das Verfolgen verschiedener Bereiche des Sportjournalismus
  • Eines meiner Idole ist also Otl Aicher, Designer der Olympia-CI 1972
  • Ich habe immer nützliche Fakten zur Lokalgeschichte parat